Willkommen beim Klinikverbund Allgäu!

Zum Klinikverbund Allgäu gGmbH gehören die Kliniken in Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf mit insgesamt 1.100 Betten. Das Unternehmen ist der größte Klinikverbund in kommunaler Trägerschaft in Schwaben. Träger sind der Landkreis Oberallgäu, die Stadt Kempten und der Landkreis Unterallgäu. Die Geschäftsführung besteht aus den vier Geschäftsführern Andreas Ruland, Michael Osberghaus, Florian Glück und Markus Treffler.

Der Klinikverbund Allgäu versteht sich als Dienstleister und Vollversorger im Gesundheitswesen für die Region. In unseren Häusern bieten wir eine umfassende stationäre und ambulante Versorgung in nahezu alle medizinischen Fachgebieten an. Der Mehrwert für die Patienten liegt in der besonders engen Verzahnung der Kliniken im Klinikverbund und der Praxen unserer Medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

Pro Jahr behandeln wir in unseren Kliniken mehr als 210.000 Patienten - rund 60.000 davon stationär. Damit zählt der Klinikverbund Allgäu zu größten Krankenhaus-Unternehmen in der Region. Er rangiert noch vor dem Universitätsklinikum Ulm (rund 51.000 Patienten) und knapp hinter dem Universitätsklinikum Augsburg (rund 64.000 Patienten). Mit mehr als 4.300 Arbeitsplätzen zählt der Klinikverbund Allgäu überdies zu den größten Arbeitgebern im Allgäu.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Einrichtungen mit ihrem gesamten Leistungsspektrum vor und informieren Sie über die vielfältigen Berufschancen beim Klinikverbund Allgäu.

Besuchsregelungen an den Kliniken des Klinikverbunds

Aufgrund der aktuell gesunkenen Infektionszahlen des Coronavirus lockert der Klinikverbund Allgäu für seine Kliniken die Besuchsregelungen.

Für unsere Kliniken gelten ab dem 16. Juli 2021 folgende Besuchsregelungen:

Kliniken Kempten, Immenstadt, Oberstdorf:

  • Der Selbstauskunftsbogen muss vollständig ausgefüllt sein, es darf kein Risikofaktor vorliegen.
  • Registrierung aller Besucher.
  • FFP2-Masken-Pflicht (bei Kindern unter 14 Jahre reicht ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz).
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,50 m - im Aufenthaltsbereich und im Patientenzimmer.
  • Im Patientenzimmer:
    • Zeitgleich maximal 2 Besucher pro Zimmer zulässig.
    • Kein Sitzen direkt auf dem Krankenbett. 

Kliniken Mindelheim, Ottobeuren und Geriatriekliniken Sonthofen:

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Hinweisen gelten folgende Regelungen:

  • In den Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren gilt zusätzlich die 3G-Regelung (geimpft, getestet, genesen)
  • In den Geriatriekliniken Sonthofen gilt darüberhinaus weiterhin die 1-1-1-Regelung (1 Besucher pro Patient pro Tag) sowie die 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen).

Vielen Dank für Ihren Beitrag zu Ihrem und unserem Schutz.

Ihr Klinikverbund Allgäu

SELBSTAUSKUNFTSBOGEN IMMENSTADT / KEMPTEN / OBERSTDORF 

SELBSTAUSKUNFTSBOGEN MINDELHEIM / OTTOBEUREN

INFORMATIONEN FÜR BESUCHER 

INFORMATIONEN FÜR BESUCHER DER GEBURTSHILFE DER KLINIKEN KEMPTEN UND IMMENSTADT

BESUCHERFORMULAR MINDELHEIM / OTTOBEUREN

BESUCHS- UND ÖFFNUNGSZEITEN

Notfallnummern
MEHR ERFAHREN
Fachbereiche
MEHR ERFAHREN
Ausbildung im Klinikverbund
MEHR ERFAHREN

News & Termine Das Neueste vom Klinikverbund Allgäu

Aufgrund der niedrigen Inzidenzen in der Region sowie der geringen stationären COVID-Fälle wer-den…
Welcome NursingAnne®
| Mindelheim
Pflegeschule Mindelheim – Erweiterung der Räume für den fachpraktischen Unterricht
Dr. med. Manfred Nuscheler übergibt das Amt des Ärztlichen Direktors an Herrn Prof. Dr. Hautmann und…
Aufgrund der Corona-Pandemie und den dadurch geltenden strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln ist es uns derzeit leider nicht möglich, Veranstaltungen durchzuführen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Wenn es die allgemeine Lage wieder zulässt, werden wir das Veranstaltungsprogramm selbstverständlich wieder aufnehmen.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.