Standorte MVZ Fachpraxenverbund Allgäu

Der MVZ-Fachpraxenverbund Allgäu ist ein Netzwerk mit knapp 80 Fachärzten und Spezialisten in 32 niedergelassenen Praxen – u.a. für Chirurgie, Gynäkologie, Innere Medizin, Neurologie/-chirurgie, Orthopädie, Pädiatrie und Urologie. Damit bleibt für die Menschen auch im ländlichen Raum die Möglichkeit bestehen, in der Nähe ihres Wohnortes einen Facharzt aufzusuchen.

Der MVZ-Fachpraxenverbund Allgäu stellt nicht nur eine konservative Behandlung sicher, sondern verfügt auch über kompetente Operateure mit langjährigen Erfahrungen, die für eine Vielzahl von medizinischen Leistungen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus verbessern die gute Vernetzung und das enge Zusammenwirken zwischen der ambulanten Versorgung und der stationären Behandlung in den Kliniken die medizinische Versorgung der Bevölkerung.

Im MVZ-Fachpraxenverbund Allgäu finden Sie folgende Medizinischen Versorgungszentren (MVZ):

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert? Bewerben Sie sich hier!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.