Klinik für Urologie am Klinikum Kempten

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer urologischen Abteilung.
Nach dem Chefarztwechsel befindet sich unsere Abteilung im Aufbau - sowie auch unsere Homepageseiten.

Neben einer sukzessiven Steigerung der geplanten Eingriffe behandeln wir Notfälle selbstverständlich zu jeder Zeit. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall an unsere urologische Ambulanz und außerhalb der Ambulanzzeiten direkt an die Notaufnahme.

Wir bitten Sie um ein wenig Geduld und sind so schnell wie möglich wieder in vollem Umfang für Sie verfügbar.
Bis dahin wünschen wir Ihnen, dass Sie gesund bleiben!

PD Dr. Stephan Tschirdewahn
Chefarzt Urologie

Ihr Kontakt zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN
Prostatakarzinom-Zentrum
MEHR ERFAHREN

Fort- und Weiterbildung im Fachbereich Urologie

Die Klinik für Urologie am Klinikum Kempten bietet folgende Fort- und Weiterbildungen an:

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert?

BEWERBEN SIE SICH HIER!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.