Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Kempten

Die standortübergreifende Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Kempten und an der Klinik Immenstadt bietet hochmoderne gefäßchirurgische Diagnostik und Therapie sowie weitere innovative Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten an.

Abends und am Wochenende besteht ein standortübergreifender Rufdienst mit fünf gefäßchirurgischen Fachärzten. So kommt im Bedarfsfall der Gefäßchirurg an den Klinik-Standort, an dem ihn der Notfallpatient benötigt.

Wir möchten sowohl unseren Patienten als auch den niedergelassenen Ärzte ein zuverlässiger Ansprechpartner für alle Fragestellungen zur Gefäßchirurgie im Allgäu sein.

Ihr Weg zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.