Fachbereich Thoraxchirurgie am Klinikum Kempten im Allgäu Spezialisten für die Tumor- und Infektionsbehandlung

Am Klinikum Kempten wird das gesamte Spektrum der Thoraxchirurgie angeboten.

Große thoraxchirurgische Eingriffe werden in unserer Einrichtung durch Prof. Dr. med. Sunder-Plassmann durchgeführt, der zuvor die Thoraxchirurgie der Universität Ulm leitete. Er zählt zweifellos zu den berühmtesten Thoraxchirurgen der Bundesrepublik.

Dr. med. Thomas Miksch hat sich als Oberarzt auf Eingriffe des Brustkorbes spezialisiert und leitet diese Sektion zusammen mit Prof. Dr. Sunder-Plassmann. Durch diese geradezu optimale Konstellation konnten wir am Klinikum Kempten eine überregionale Bedeutung in der Thoraxchirurgie erlangen.

In den letzten Jahren wurden neben einer großen Anzahl von Lungenteilresektionen (teilweise operative Entfernung) auch komplexe Eingriffe wie Lungenflügelentfernung und bronchoplastische Operationen durchgeführt.

Eine enge Verzahnung mit anderen Fachdisziplinen und eine Vernetzung im Tumorzentrum ist dabei essentiell. Insbesondere die Pneumonologie (Leiter Prof. Dr. Schumann) und die Onkolgie (Leiter PD Dr. Langer) sind zwei wichtige interklinische Kooperationspartner. Ganz wichtig ist eine reibungslose Zusammenarbeit mit niedergelassenen Lungenfachärzten. Auf diese Weise werden Operationsindikationen und auch die postoperative Weiterbehandlung gemeinsam geplant und vorbereitet zum Wohle des Patienten.

Ihr Weg zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert? Bewerben Sie sich hier!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.