Thoraxchirurgie am Klinikum Kempten

Am Klinikum Kempten wird das gesamte Spektrum der Thoraxchirurgie angeboten.

Große thoraxchirurgische Eingriffe werden in unserer Einrichtung durch Prof. Dr. med. Sunder-Plassmann durchgeführt, der zuvor die Thoraxchirurgie der Universität Ulm leitete. Er zählt zweifellos zu den berühmtesten Thoraxchirurgen der Bundesrepublik.
Dr. med. Thomas Miksch hat sich als Oberarzt auf Eingriffe des Brustkorbes spezialisiert und leitet diese Sektion zusammen mit Prof. Dr. Sunder-Plassmann. Durch diese geradezu optimale Konstellation konnten wir am Klinikum Kempten eine überregionale Bedeutung in der Thoraxchirurgie erlangen.
In den letzten Jahren wurden neben einer großen Anzahl von Lungenteilresektionen (teilweise operative Entfernung) auch komplexe Eingriffe wie Lungenflügelentfernung und bronchoplastische Operationen durchgeführt.

Eine enge Verzahnung mit anderen Fachdisziplinen und eine Vernetzung im Tumorzentrum ist dabei essentiell. Insbesondere die Pneumonologie (Leiter Prof. Dr. Schumann) und die Onkolgie (Leiter PD Dr. Langer) sind zwei wichtige interklinische Kooperationspartner. Ganz wichtig ist eine reibungslose Zusammenarbeit mit niedergelassenen Lungenfachärzten. Auf diese Weise werden Operationsindikationen und auch die postoperative Weiterbehandlung gemeinsam geplant und vorbereitet zum Wohle des Patienten.

Ihr Weg zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.