Orthopädie und Unfallchirurgie in Immenstadt Moderne Behandlungsmethoden und Verfahren

In der Hauptabteilung für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie an der Klinik Immenstadt bieten wir alle Verfahren und Behandlungsmethoden einer modernen Unfallchirurgie an. Die hochwertige Ausstattung der Notaufnahme mit zwei Schockräumen, der OP-Trakt sowie sämtliche moderne Diagnosemöglichkeiten stellen eine professionelle und spezialisierte Versorgung unserer Patienten sicher.

Bedingt durch die Struktur der Region und der engen Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, dem Team des Rettungshubschraubers Christoph 17 sowie den anderen umliegenden Hubschrauberstationen zur Klinik Immenstadt, bildet die Behandlung von mehrfach- und schwerstverletzten Patienten einen besonderen Schwerpunkt.

Ihr Kontakt zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN

Zentrale Notaufnahme der Klinik Immenstadt

Zentrale Anlaufstelle der Notfallversorgung für das südliche Oberallgäu ist die Klinik Immenstadt. Rund um die Uhr steht an 365 Tagen im Jahr ein Team aus Unfallchirurgen, Internisten, Anästhesisten und Fachkrankenpflegern zur Verfügung. Ergänzt durch den Einsatz modernster Medizintechnik, können wir der Bevölkerung und unseren Gästen eine hochqualifizierte Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen aller Art anbieten.
 
Bei lebensbedrohlichen Zuständen wenden Sie sich an die deutschlandweite einheitliche Notfallnummer: 112

Weitere Informationen: www.ils-allgaeu.de

In dringenden medizinischen Notfällen können Sie sich jederzeit an die Zentrale Notaufnahme wenden:

Klinik Immenstadt
Zentrale Notaufnahme

Im Stillen 1-3
87509 Immenstadt
Tel. 08323 910-365

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.