Interdisziplinäre Tumorkonferenz im Fachbereich der Onkologie

In wöchentlichen Tumorkonferenzen werden alle neu diagnostizierten Krankheitsfälle in einem interdisziplinären Team aus Chirurgen, Gynäkologen, Urologen, Internisten, Onkologen, Radiologen, Strahlentherapeuten und Pathologen erörtert und ein Therapieplan erstellt. An den Tumorkonferenzen können auch die betreuenden Fach- und Hausärzte teilnehmen.

Montag
Molekulares Tumorboard (alle zwei Wochen)
16:00 – 16:30 Uhr

Dienstag
Thoraxboard
07:30 – 08:15 Uhr
Besprechungsraum Casa 1. OG, Verwaltungsgebäude, Kempten

Neurochirurgisches Tumorboard
15:15 – 16:15 Uhr
E-Bau 1.38 (Konferenzraum 1. OG), Klinikum Kempten

Mittwoch
Viszerales Tumorboard
07:30 – 08:00 Uhr
Kleiner Konferenzraum Ebene C0, Klinikum Kempten

Tumorboard HAEZ
13:15 – 14:00 Uhr
Kleiner Konferenzraum Ebene C0, Klinikum Kempten

Donnerstag
Urologisches Tumorboard
07:30 – 08:15 Uhr
Urologie Ebene D03 Zimmer 50, Klinikum Kempten

Hämatologisches/Onkologisches Tumorboard Ulm (bei Bedarf online)
13:00 – 13:30 Uhr

Freitag
Tumorboard Brust
13:00 – 14:00 Uhr
Veranstaltungsraum Ebene C0, Klinikum Kempten

Tumorboard Genital
14:00 – 15:00 Uhr
Veranstaltungsraum Ebene C0, Klinikum Kempten
 

Patientenanmeldung Tumorkonferenz
pdf 87 KB

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert?

BEWERBEN SIE SICH HIER!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.