Kinder- & Jugendmedizin im Klinikverbund Allgäu

Der Klinikverbund Allgäu unterhält am Klinikum Kempten eine eigene Klinik für Kinderheilkunde, Jugendmedizin und Neonatologie, sowie am Klinikum Immenstadt sowie Mindelheim eine kinderärztliche Facharztpraxis in den Medizinischen Versorgungszentren. In der Kinderklinik am Klinikum Kempten betreuen wir akut und chronisch kranke Kinder und Jugendliche von der Geburt bis zum Ende des 18. Lebensjahres.

Auf den folgenden Seiten haben wir umfangreiche Informationen zu den medizinischen Leistungsangeboten zusammengestellt.

Klinikum Kempten
MEHR ERFAHREN

Behandelnde Standorte der Kinder- & Jugendmedizin

Klinikum Kempten

Das Klinikum Kempten sichert als Schwerpunktkrankenhaus die medizinische Versorgung der Bevölkerung auf höchstem Niveau, von der Grund- und Regelversorgung (inkl. Geburtshilfe) bis hin zur Hochleistungsmedizin. Pro Jahr werden 25.000 stationäre Patienten in 11 Hauptabteilungen, 5 Belegabteilungen und mehreren zertifizierten interdisziplinären Zentren behandelt.

MEMMINGENKAUFBEURENMARKTOBERDORFISNYLINDAUFÜSSENLEUTKIRCHWANGENOBERSTAUFENBAD WÖRISHOFENKLINIKMINDELHEIMKLINIKOTTOBEURENKLINIKUMKEMPTENKLINIKIMMENSTADTGERIATRIE-KLINIKENSONTHOFENKLINIKOBERSTDORF
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.