Geburtshilfe im Perinatalzentrum

Die allermeisten Schwangerschaften und Geburten stellen sich in ihrem Verlauf als komplikationslos heraus und enden durch die kompetente Begleitung von Hebamme und Frauenärztin/-arzt mit einem gesunden, reifen, neugeborenen Baby.

Sollten sich allerdings während des Schwangerschaftsverlaufs bei Mutter oder Feten Komplikationen abzeichnen, sollten Probleme während der Geburt auftreten oder das Neugeborene medizinischer Versorgung nach der Geburt bedürfen, so stehen für Sie und Ihr Kind Tag und Nacht erfahrene Kolleginnen/Kollegen unseres Perinatalzentrums in einer fachübergreifenden Zusammenarbeit bereit, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Das Perinatalzentrum Kempten ist als Level-1-Zentrum der höchsten Versorgungsstufe in der Lage, Kinder aller Reife- und Gewichtsklassen auf höchstem Niveau zu versorgen.

Durch eine reibungslose Zusammenarbeit von Geburtshelfern, Kinder- und Narkoseärzten, Kinderchirurgen, sowie in Kooperation mit vielen weiteren Spezialisten, versuchen wir ein bestmögliches Behandlungsergebnis für alle Kinder zu erreichen.

Seit dem 1. Januar 2011 bilden wir zusammen mit dem Klinikum Memmingen das „Perinatalzentrum Allgäu“. Durch eine enge und kollegiale Zusammenarbeit der jeweiligen Fachabteilungen (Geburtshilfe und Neonatologie) ist eine optimale Behandlung der uns anvertrauten Patientinnen und kleinen Patienten nach aktuellsten und einheitlichen Standards gewährleistet.

Wir laden Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, wenn Sie Fragen zur Betreuung und Behandlung von Schwangeren oder Früh- und Neugeborenen haben sollten!

Selbstverständlich können Sie - nach Terminabsprache - unsere Räumlichkeiten besichtigen und sich im Austausch mit Ärzten und Pflegekräften ein aussagekräftiges Bild unserer Leistungsfähigkeit verschaffen.

Unsere Qualitätszahlen des Perinatalzentrum

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die Patientenzahlen und Behandlungsergebnisse des Perinatalzentrums Kempten geben.

Der äußere Rahmen dem wir dabei folgen wurde vom G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss) so vorgegeben, um die Daten verschiedener Perinatalzentren besser vergleichen zu können.

Ergebnisqualität in der Versorgung von Früh- und Neugeborenen
pdf 332 KB

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert? Bewerben Sie sich hier!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.