Geburtshilfe und Pränataldiagnostik am Klinikum Kempten

„Ein neugeborenes Baby ist wie der Anfang aller Dinge - es ist Staunen, Hoffnung, Traum aller Möglichkeiten!“
Eda J. LeShan

Das höchste Ziel unseres Teams der Geburtshilfe am Klinikum Kempten ist es, allen werdenden Eltern durch umfassende, individuelle und kompetente Betreuung während der Schwangerschaft und Geburt die größtmögliche Sicherheit und die bestmögliche medizinische (und auch menschliche) Betreuung zukommen zu lassen.

Auf den nächsten Seiten möchten wir Sie gedanklich auf eine Reise durch die Schwangerschaft mitnehmen. Dabei zeigen wir Ihnen die diagnostischen Möglichkeiten sowie begleitende Maßnahmen im Verlauf dieser 40 Wochen auf, die wir in unserem ganzheitlichen Konzept am Klinikum anbieten.

Der im gesamten Schwangerschaftsverlauf kürzeste, wenn auch spannendste Zeitabschnitt stellt in den meisten Fällen der Geburtszeitpunkt dar. Um diesen genießen zu können, sollen Sie sich in einer freundlichen und fürsorglichen Atmosphäre rundum wohlfühlen. Deshalb ist es uns ebenso ein Anliegen, Ihnen unsere Mitarbeiter der Geburtshilfe und Räumlichkeiten der Klinik vorzustellen.

Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für Ihre Schwangerschaft,

Claudia Dörfel
Hebamme, Leitung Kreißsaal

Marion Schindele
Leitung Wochenstation

Leitender Oberarzt

Dr. med. Alexander G. Puhl, M. A.
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
Erweiterte Ultraschall- und Dopplersonographie (DEGUM II)
Master of Arts (Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen)

alexander.puhl@klinikverbund-allgaeu.de

Ihr Kontakt zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert? Bewerben Sie sich hier!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.