Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin am Klinikum Kempten

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin am Klinikum Kempten ist als zentrale Einrichtung für sämtliche Fachabteilungen des Klinikums zuständig.

Für diese umfassenden Tätigkeiten sind unsere Mitarbeiter speziell ausgebildet und halten sich durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen auf dem neuesten Stand. In Verbindung mit modernster Narkose- und Überwachungstechnik sorgen wir für ein Höchstmaß an Sicherheit, Schmerzarmut und Wohlbefinden.

Um eine optimale anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten, wurden in unserem Haus insgesamt zehn Operationssäle mit drei angrenzenden Aufwachräumen errichtet. Hier kommen alle gängigen modernen Verfahren der Allgemeinanästhesie, der rückenmarksnahen und peripheren Regionalanästhesie, der akuten Schmerztherapie sowie eine bestmögliche intensivmedizinische Behandlung zur Anwendung.

Intensivpfleger im Klinikverbund – ein Blick hinter die Kulissen.

Ihr Weg zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN

Häufige Fragen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.