Allgemein-, Viszeral- Thorax- und Kinderchirurgie am Klinikum Kempten

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß-, Thorax- und Kinderchirurgie am Klinikum Kempten behandelt ein breites Krankheitsspektrum (Viszeralchirurgie = Chirurgie des Bauchraumes und der Bauchwand, der endokrinen Drüsen und der Weichteile, einschließlich Transplantation). Besondere Schwerpunkte liegen in der Versorgung von Erkrankungen des Bauchraumes, der Lunge, der Blutgefäße, der Schilddrüse und von Bauchwandbrüchen. Einen Großteil dieser Eingriffe führen wir minimal-invasiv als Schlüssellochchirurgie durch.

Weiterbildungsermächtigungen

Aktuell verfügt die Abteilung über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

  • 24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie - WO 2004 (Prof. Dr. med. P. Büchler)
  • 48 Monate Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie - WO 2010 (Prof. Dr. med. P. Büchler)
  • 48 Monate Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie - WO 2004 (Prof. Dr. med. P. Büchler)
  • 18 Monate Weiterbildung zum Facharzt für Kinderchirurgie - WO 2004 (Dr. P. Köppen)
Ihr Kontakt zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.