Allgemein-, Viszeral- und Gefässchirurgie an der Klinik Mindelheim

In der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Klinik Mindelheim bieten wir die chirurgische Behandlung von Erkrankungen, Verletzungen, Entzündungen oder Tumoren der inneren Organe, Drüsen, der Körperoberfläche und der Gefäße nach modernsten Standards.

Unser engagiertes Team unter der Leitung der Chefärzte Dr. Markus Tietze und Dr. Thomas Seeböck-Göbel widmet sich den Patienten mit hoher medizinischer Fachkompetenz, langjähriger Erfahrung und persönlicher Zuwendung. In enger Kooperation mit unseren Nachbardisziplinen und den niedergelassenen Kollegen entwickeln wir für jeden Patienten maßgeschneiderte Diagnose- und Therapiekonzepte.

Unser Anspruch ist es, für unsere Patienten die bestmögliche Behandlung zu finden. Das kann – muss aber nicht immer – eine Operation sein.

„Einfach gut sein“ – das ist unser Motto!

Sämtliche Operationen werden regelmäßig und auf höchstem Niveau durchgeführt. Dabei verwenden wir, wann immer möglich, minimalinvasive Operationstechniken („Schlüsselloch-Operationen“) und legen Wert auf eine schmerzarme, komplikationsfreie und möglichst angenehme Heilung mit rascher Mobilisation und unter Vermeidung langer Nüchternheit („Fast-track-Konzept“).

Die umfassende Betreuung unserer Patienten vor und nach einer Operation steht im Fokus unserer Arbeit. Bei allen notwendigen medizinischen Entscheidungen steht der Patient mit seinen Bedürfnissen, Sorgen und Ängsten im Zentrum unserer Bemühungen.
Falls Sie Fragen an uns haben – zum Allgemeinen oder im Speziellen – scheuen Sie sich bitte nicht, direkt mit uns über unser Sekretariat oder auch gerne per E-Mail chirurgie-mn@klinikverbund-allgaeu.de Kontakt aufzunehmen.

Flyer Allgemein-, Viszeral- und Gefässchirurgie Mindelheim
pdf 286 KB
Ihr Kontakt zu uns
MEHR ERFAHREN
Medizinische Schwerpunkte
MEHR ERFAHREN
Unser Team
MEHR ERFAHREN

Interdisziplinäre Tumorkonferenz

Interdisziplinäre Tumorkonferenz an den Kliniken Mindelheim und Ottobeuren

alle 14 Tage, Donnerstag 16:30 Uhr
Die Tumorkonferenz findet im Wechsel an der Klinik Mindelheim und der Klinik Ottobeuren statt.
In der momentanen Situation wird die Tumorkonferenz per Video-Konferenz abgehalten. 
 

Quartal II / 2021  

Quartal III / 2021  

Quartal IV / 2021

08.04. MN

08.07. MN

14.10. OTB

22.04. OTB

22.07. OTB

28.10. MN

06.05. MN

05.08. MN

11.11. OTB

20.05. OTB

19.08. OTB

25.11. MN

10.06. MN

02.09. MN

09.12. OTB

24.06. OTB

16.09. OTB

 

 

30.09. MN

 

 

Kontakt:
Chirurgisches Sekretariat Klinik Mindelheim
Tel.: 08261-797-7684
Fax: 08261-797-7685

Regelmäßige externe Teilnehmer:

  • Strahlentherapie Süd – Standort e Kaufbeuren -  Memmingen
  • Onkologische Praxis Dres. Küffner/Berghammer – Bad Wörishofen
  • Onkologische Praxis Dres. Niedermeier/Jäckle - Memmingen


Gerne können Sie Ihre Patienten zur Tumorkonferenz anmelden. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.